zurück

Bilanz Wintersaison 14/15

Mit dem gestrigen Sonntag ist die Wintersaison in den Skigebieten im Kleinwalsertal zuende und damit auch die Einsatzreichste Zeit des Jahres für die Bergrettung Riezlern.

Die Einsätze hatten wieder alle möglichen Herausforderungen zu bieten. Von im Eis eingebrochenen Wanderern über Vermisstensuche bis hin zu Lawineneinsätzen hatte der Winter die Orsstelle Riezlern wieder stark gefordert.


Insgesamt wurden von den Bergrettern 40 Einsätze in der Zeit von 1.12.14 bis 12.04.15 abgewickelt. Hinzu kommen nochmal 34 Einsätze die im Rahmen des Skiwacht Dienstes im Skigebiet Kanzelwand absolviert wurden. Dieser wird von den Kameraden immer an den Samstagen geleistet um die hauptamtlichen Kollegen der Bergwacht Oberstdorf zu entlasten.