zurück

Einsatzreicher Tag

Ein Einsatzreicher Tag war der 30.7 für die Bergrettung Riezlern.

Um 08:30 Uhr ging es los mit einem Absicherungseinsatz beim Kanzelwand Berglauf. Hier mussten im Laufe des Rennens 2 Personen versorgt werden: Eine Person mit Kreislauf Problemen und eine Versorgung nach einem Sturz mit Knöchelverletzung.


Direkt im Anschluss ging es mit Einsätzen im normalen Dienstgebiet weiter.


13:00 Uhr Fahrradsturz auf der Kanzelwandabfahrt --> Dame mit Schulterluxation, Versorgung durch Arzt und Bergretter. Transport zum Diensthabenden Arzt


13:10 Uhr Person mit Kreislauf Problemen auf der Jahnhütte. Versorgung durch Bergrettung und Übergabe an RTW.


13:40 Uhr Person mit Kreislauf Problemen am Wanderweg Köpfle. Versorgung durch Bergrettung und Transport zum Diensthabenden Arzt.


Morgen 31.7.2016 geht es direkt weiter mit einem Absicherungseinsatz für den Walser Ultratrail. Dienstbeginn ist hier für einige Teams schon um 05:15 Uhr.