zurück

Gebietsstellen Winterkurs unter dem Motto Grenzen überschreiten!

16.01.2018

Ganz nach dem Motto Grenzen überschreiten fand der diesjährige Gebietsstellen Winterkurs am vergangenen Wochenende statt.
Teilgenommen haben daher nicht nur die beiden Ortsstellen aus dem Kleinwalsertal sondern auch unsere Nachbarn der Bergwacht Bayern aus Oberstdorf. Um die Zusammenarbeit zu stärken und sich besser kennen zu lernen fand der Kurs daher im Zweiländer Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand statt.
Am Samstag Abend begann der Kurs für die Ortsstellen des Tales mit einer Schleusenübung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr. Hier konnte auch der Lufttransport mit dem Evakuierungsset geübt werden.
Am Sonntag stießen dann die Kameraden aus Oberstdorf dazu.
Beübt wurden dann im Stationsbetrieb verschiedenste Themen wie Rutschversuche, Bergungen mit der Motorwinde, gehen am Fixseil sowie Hypothermie. Am Nachmittag kam es dann noch zu einer großen gemeinsamen Lawinenübung bei welcher die Zusammenarbeit noch vertieft und überprüft werden konnte.
Fazit: Ein gelungener und Interessanter Kurs der auf jeden Fall nach Wiederholung schreit.
Vielen Dank an die Kameraden aus Oberstdorf, MIttelberg-Hirschegg und Riezlern für die tolle Zusammenarbeit.


Bilder