zurück

Jahreshauptversammlung 2017

21.01.2018

Am 19.1.2018 fand die Jahreshauptversammlung für das vergangene Jahr 2017 statt. Ortsstellenleiter Markus Riezler führte gewohnt durch den Abend. Mit 104 Einsätzen im Jahr 2017 war wieder viel für die Ortsstelle zu tun. Neben einigen Pisteneinsätzen im Rahmen des Pistendienstes an der Kanzelwand wurden wir auch zu einigen Patiententransporten und Kleineinsätzen gerufen. Aber auch mehrere Lawineneinsätze, Seilbergungen und sogar einmal die Unterstützung der Feuerwehr bei einem Brandeinsatz im Winter ohne Zufahrtsstrasse mussten bewältigt werden.
Auch ein Ausflug nach Südtirol stand im Herbst auf dem Programm, sowie zahlreiche Übungen und Monatsabende.
In Rekordzeit abgeschlossen hat die Ausbildung zum Bergrettungsmann Simon Schairer. Von einem Lebendfund eines Lawinenhundes berichtete Hundeführer Christian Heim. Für 30 Jahre Bergrettungsdienst wurde Oliver Rinner geehrt.
Und zuguter Letzt wurde auch heuer wieder der Bergretter des Jahres geehrt. Die Auszeichnung ging dieses Jahr an den Ausbildungsleiter Daniel Künzler.
Ein spezieller Dank an das Bewirtungsteam das wir seit dem Einzug ins neue Gebäude nutzen können und das uns auch wieder bei der JHV verköstigt hat.
Die Bergrettung Riezlern bedankt sich bei allen Gönnern, Sponsoren und Freunden für die Unterstützung des Jahres 2017 und wünscht ein unfallfreies Jahr 2018.


Bilder