zurück

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen

Die Jahreshauptversammlung 2015 ergab Neuwahlen und einen Einsatzrekord

Nach 2 Perioden haben unser Ortsstellenleiter Raimund Bischof und unser Schriftführer Karl Bischof ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Desweiteren wurde das Amt des Aubildungsleiters und des stellvertretenden Ortsstellenleiters wieder auf 2 Posten aufgeteilt. Nach den Neuwahlen ergibt sich somit folgender Vorstand:



  • Ortsstellenleiter: Markus Riezler

  • Stellvertretender Ortsstellenleiter: Cassian Gruber

  • Ausbildungsleiter: Daniel Künzler

  • Schriftführer: Matthias Bischof

  • Kassier: Florian Morche

  • Fahrzeug & Gerätewart: Martin Fritz

  • Funk,- & IT Beauftragter: Sebastian Fauland

  • Med. technischer Beauftragter: Lukas Fritz


In seiner Abschiedsrede bedankte sich Raimund Bischof bei allen Mitgliedern der Ortsstelle und wünschte ein Unfallfreies und gutes neues Jahr. Er bleibt der Ortsstelle natürlich als engagierter Bergretter erhalten.


Karl Bischof stellte in seiner Präsentation die Einsatzzahlen des abgelaufenen Jahres 2015 vor welche mit 107 Einsätzen einen absoluten Rekord darstellen. Damit rückt die Ortsstelle durchschnittlich alle 3,5 Tage zu einem Einsatz aus und das freiwillig. Dies ist nur möglich weil wir über sehr motivierte und gut ausgebildete Bergretter verfügen die viel Zeit in die Rettungsorganisation stecken. Desweiteren verfügen wir über einen ausgezeichneten Fuhrpark und die neueste Ausrüstung, frei nach unserem Motto:


Unsere Kompetenz ist ihre Sicherheit!

Stehend: Lukas Fritz, Daniel Künzler, Florian Morche, Cassian Gruber, Martin Fritz, Sebastian Fauland Knieend: Matthias Bischof, Markus Riezler