zurück

Sommersaison hat begonnen Einsätze am Wochenende

Die Sommersaison hat auch in den Bergen des Kleinwalsertals begonnen und damit auch die Einsätze der Bergrettung Riezlern.

Am Sonntag 11.6.2017 gegen 14:15 Uhr wurden wir zur Unterstützung des Notarzthubschraubers Christoph 17 aus Kempten alarmiert. Ein Wanderer hatte sich auf dem Wanderweg "Gottesacker" eine Fraktur am Bein zugezogen. Die Bergrettung übernahm die Koordination des Hubschraubers. Der Patient wurde direkt ins KH nach Immenstadt geflogen.


Um 18:30 Uhr kam der nächste Einsatz ein älterer Herr war auf der Kanzelwandabfahrt ins Tal gewandert und konnte, aufgrund von Erschöpfung, nicht mehr weiter. Er wurde von der Einsatzmannschaft geborgen und ins Tal gebracht.